Hallöchen und Willkommen

Heyo 🙂 Willkommen auf meinem kleinen privaten Blog, den ich auch digitales „Kritzelheft“ oder „Notizbüchlein“ betreiben möchte. Oft sehe im Internet etwas, was ich gerne mit meinen Freunden und Verwandten gerne teilen würde, es aber nicht auf Facebook posten möchte. Auch deswegen, weil viele meiner Freunde mittlerweile kein Facebook mehr haben und auch der Großteil meiner Familie nicht auf FB zu finden ist. Deswegen dachte ich mir, kann es kein Fehler sein, ein kleines aber feines öffentliches Blögchen einzurichten, wo ich hier und da paar nette Links und meine 2 Cents dazu veröffentlichen kann. Jetzt nix super anspruchsvolles, aber ich mag die Idee, eine Plattform zu haben, wo ich mich zu gewissen Dingen auch mal äußern kann, wenn es notwendig ist. Aber keine Sorge, habe jetzt nicht vor den Blog mit „serious topics“ zu fluten, will ihn eh eher positiv und easy going halten.

Ansonsten muss ich mich mit dem Thema „Bloggen“ erstmal warm machen und noch ein wenig einlesen, was die ganze Technik dahinter angeht. Weil ein WordPress zu installieren geht wirklich leicht von der Hand (bei mir sogar super einfach, war ein Klick und mein Hoster hat mir das WP sofort installiert) aber beim Betreiben muss man schon auf einige Sachen achten. Das wird bissi meine Aufgabe für die „Winterferien“ sein, wo ich bissi Zeit und Luft für solche Dinge haben werde.

Anyway, danke fürs Vorbeischauen und Erstlesen dieses Postings! Wenn ihr mich in eure Blogroll aufnehmen würdest, wäre das echt supi toll und es würde mich riesigst freuen. Sagt Bescheid, ich nehme dann euch gerne in meine Blogroll mit auf 🙂

Ganz liebe Grüße und noch einen feinen Freitag Abend!

Schreibe einen Kommentar